06 – Boissonnas Bücher

dscn3653-boissimages450.jpg
.
Fred Boissonnas “IMAGES OF GREECE”
2001, Hrsg. Rizarios Foundation, ISBN 960-85302-6-1
griechischer und englischer Text

dscn-3657-boisssoldaten450.jpg
.
Beispielseite aus dem Buch (Ausschnitt): Griechische Soldaten 1913

dscn3643-boissathos450.jpg
.
Fred Boissonnas “ATHOS”
2006, Hrsg. Museum of Photography Thessaloniki
Text griechisch, ISBN 960-87150-6-7

dscn3648-boiss-olymp350.jpg
.
Fred Boissonnas “O OLYMPOS TOY BOISSONNAS”
2001, Hrsg. Zarzonis/Thessaloniki
griechischer Text, vergriffen

Zwei der von Boissonnas selbst um das Jahr 1920 herum herausgegebenen Bildbände aus seiner Reihe “L’Image de la Grèce”:

dscn-3659-boiss2ximage450.jpg

SMYRNE (1919, Nr. 269 von 2000, Texte: Ed. Chapuisat)
LA MACEDONIE OCCIDENTALE (1921, Nr. 76 von 500, Texte: D. Baud-Bovy)

Boissonnas war ständig dem Alltag auf der Spur. (Mit ebensolcher Intensität und einem sicheren Blick für das “normale Leben” dokumentierte Boissonnas übrigens auch die Schweizer Bergdörfer!)

Eine Reihe seiner Berufskollegen tauchte am Anfang des 20. Jahrhunderts gelegentlich in Griechenland auf, doch die meisten interessierten sich leider nur für klassische Trümmer …

Anmerkung: Eine bessere Reproduktion der großformatigen Buchtitel und Seitenausschnitte ist sicher möglich, aber für diesen Fall soll es ausreichen.

——————————-

KRHTH – CRETE
203 Seiten, Format 24×30 cm
Kreta in Fotos vor dem II. Weltkrieg
Einleitender Text:
Irene Boudouri, Yiorgis Manoussakis (griechisch und englisch)
Seite 47-203: Fotos von Nelly, Fred Boissonnas u.a.
Benaki Museum & Banousis Editions, 2001
ISBN 960-87181-0-4
Hervorragende Bildreproduktion und Druckqualität,
Preis in Griechenland ca. 45 Euro.
.
——————————-
.
Ellados Periegisis
Ελλάδος περιήγησιςΗ
(1) Ελλάδα μέσα από τα βουνά και τα λαγκάδια.
(2) Από τις Κυκλάδες στην Κρήτη με τον άνεμο στην πλώρη.
Fred Boissonnas & Daniel Baud-Bovy
Militos 2009
Format 24×29 cm, 498 Seiten mit 401 Abbildungen
ISBN 978-960-464-002-7
Preis ca. 55 Euro

 Zur Buchbesprechung des letzten Buchs:  BOISSONAS GRECE MILITOS
.
ZURÜCK ZU: FRED BOISSONNAS
.
ZURÜCK ZUR  STARTSEITE

2 comments

  1. Hallo Theo

    Bei der Suche nach “Images of Greece”, Boissonnas, bin ich auf Deine Seite gestossen. Und darin habe ich mich in den letzten zwei Stunden verweilt, verirrt und vertieft, so dass ich am Schluss nicht mehr wusste, was ich eigentlich gesucht hatte. Deine Seite begeistert mich!

    Bin selber oft in Griechenland – meist auf dem Seeweg mit meinem griechischen Freund, der dort seit dreissig Jahren Segelferien anbietet. Vor zwei Wochen hat uns ein Bibliothekar in Vathy, Ithaki, das Buch “Images of Greece” gezeigt. Wir waren bewegt und beeindruckt, und die wenigen Eindrücke, welche die Bilder hinterliessen, machten Lust auf mehr. Kauf zu Hause ging ich im Netz auf die Suche nach dem Buch. Und eben so landete ich bei Dir..
    Weisst Du vielleicht, wo das Buch zu bestellen ist? In zwei Wochen wäre ich für vier Tage in Athen. Falls Du dort eine Buchhandlung kennst, die es verkauft oder bestellen kann, wäre auch das eine Möglichkeit. Ansonsten lebe ich in der Schweiz.
    Vielen Dank im Voraus. Und vielen Dank für all die ineressanten Texte und Bilder!
    Esther

  2. Hallo Esther, das war der Katalog der Boissonnas-Ausstellung der Rizarios-Stiftung 2001 (siehe meine Seite ZAGORIA 13 Rizarios Ctr. Monodendri), kostete etwa 60 Euro. Wenn du dich an die Rizarios Foundation in Athen wendest, vielleicht hast du noch Glück. 2001 war Angelos Kitsos noch der Vorstandsvorsitzende, der war in solchen Dingen sehr hilfsbereit. Oder frag mal im Shop vom Benaki Foto-Museum.
    Theo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s