07 – Makedonien

Die folgenden 7 Fotos stammen aus dem Band “Fred Boissonnas – La Macédoine Occidentale” (Editions D’Art Boissonnas 1921). Nebenbei: Der Band enthält viele sehr schöne Landschaftsaufnahmen im Querformat, die aber – um zu wirken – viel mehr Platz brauchten, als hier zur Verfügung steht.

fb-edessa-450.jpg
.
Edessa ( … übrigens mein Fred-Boissonnas-Lieblingsfoto!)

fb-kastoria-450.jpg
.
Kastoria (vorne der alte türkische Wohnbezirk der Stadt, von dem fast nichts erhalten geblieben ist)

fb-kastoriafischer450.jpg
.
Kastoria-See, Fischer (Kommentar auf meiner Seite Makedonien-Kastoria!)

fb-recolteble-450.jpg
.
Getreideernte (ohne Ortsangabe, Originaltitel: La Récolte du Blé en Macédonie)

fb-paraskevi-450.jpg
.
Thessaloniki, Flüchtlinge aus Kleinasien und Thrakien finden Zuflucht in der Agia Paraskevi-Kirche

fb-klisoura-450.jpg
.
Klissoura, Bewirtung eines Besuchers

fb-bohemitza-450.jpg
.
Bohemitza (Der Ort Bohemitza lag am Axios- bzw. Vardar-Fluß. Seinen heutigen Namen kann ich nicht mehr feststellen. Bohemitza lag in der Nähe einer Eisenbahnbrücke auf der Strecke von Saloniki nach Skopje, vielleicht ist es Polikastro?)
.

ZURÜCK ZU:  FRED BOISSONNAS
.
ZURÜCK  ZUR STARTSEITE

One comment

  1. Boemitza heißt ein dort liegender Ort auf der Kiepert´schen karte des Osmanischen reiches 1 . 3 000 000. Es ist nicht Polikastro, sondern der Nachbarort Axioupolis. Im Netz eruierbar.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s