Kreta, die Inselmitte im Januar 2018

IMG_9708_600
.
>  WEITER MIT:  PSILORITIS-MASSIV – SÄRGE UND BERGE (1)
>  WEITER MIT:  PSILORITIS_MASSIV – SÄRGE UND BERGE (2)
>  WEITER MIT:  RETHYMNO. ZU HAUSE IN DER FAVELA?
>  WEITER MIT:  ZENTRALKRETA. LENTAS 1986 UND 2018
>  WEITER MIT:  ZAROS. UND DIE KRETA-DIÄT.
>  WEITER MIT:  MATALA. DAS SPEKTRUM DER LEBENSIDEEN
<  ZURÜCK ZUR STARTSEITE
.
K_klein_IMG_1123_600
Kokkinos Pirgos (Foto: Katharina R.)
.
Diesmal haben wir die westlichen und östlichen Regionen der Insel ausgelassen, und uns auf das zentrale Kreta beschränkt: Von Rethymno im Nordwesten bis Lentas im Südosten. Eine Region, die mich schon vor 30 Jahren nicht übermäßig begeisterte.
Auch jetzt nicht. Das Januar-Vorfrühlingswetter spielte aber meist wieder mit, die sechste Eisvogelzeit in Folge:  Auf Poros, Tinos, Hydra, dreimal Kreta …
.
<  ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s